Main Page Sitemap

Echte aziatische sex tumblr




echte aziatische sex tumblr

Und ebenso wenig existiert ernsthaft die Option, mit den schwachen Kontakten, die Facebook wieder verlassen, auf andere Weise Kontakt zu halten.
Denn wären die beiden wirkliche Freundinnen gewesen, also Menschen, mit denen ich sowieso und unabhängig vom Internet eine Beziehung habe, dann wäre ich über ihren Abschied aus Facebook nicht sonderlich traurig.
Aber bei anderen schmerzt es, weil sie mir über die Monate nicht fremd geblieben, sondern irgendwie ans Herz gewachsen sind.
Ich schätze mal, neun von zehn Menschen, die in meinem Leben eine Rolle spielen, sind ohnehin nicht bei Facebook oder sonstwo im Internet, da kommt es gevonden stap zus op de sex cam online auf eine mehr oder weniger auch nicht.Dadurch intensivierte sich der Kontakt mit einigen, weil sie schon früh E-Mail benutzten, und er lockerte sich zu anderen, die lange Zeit nicht mailten.Deshalb frage ich mich natürlich, warum sie sich verabschiedet haben.Ja, sie haben ihre Post- und E-Mail-Adressen hinterlassen, und ich könnte ihnen schreiben, aber derart war unsere Beziehung eigentlich nicht.Dann würde ich sie ja nicht aus den Augen verlieren, dann blieben uns ja die anderen Kontexte, in denen wir uns ohnehin begegnen.Und das ist es womöglich, was mich heute traurig macht.Ja, ich bin ein bisschen traurig, wie eine Verliebte, die einen Korb gekriegt hat.Wahrscheinlich werden wir uns also einfach aus den Augen verlieren.Ich freute mich über ihre gelegentlichen Kommentare zu meinen Postings.Kulturell fehlt es uns vielleicht einfach noch an Erfahrung im Umgang mit solchen schwachen Beziehungen.Und so war ich durchaus etwas irritiert, als einige der anderen schrieben, sie würden Postkarten bevorzugen denn sie hatten doch bisher von mir noch nie eine Postkarte bekommen.Aber es gibt eben auch Beziehungen, die den Abschied aus dem sozialen Netzwerk nicht überleben.
Ein Beispiel: Im Urlaub hatte ich keine Lust, Postkarten zu schreiben.



Jeder neuer Kommunikationsweg, so meine Beobachtung, verändert auch die Beziehungsstrukturen, das habe ich zumindest auch bei der Einführung der E-Mail beobachtet.
Die schwachen Kontakte hingegen waren möglicherweise von meinen dauernden Strandberichten gelangweilt, aber das war mir egal, sie konnten mich ja ausblenden.
Nette Nachbarinnen, zu denen sich nach dem Umzug der Kontakt verliert.

[L_RANDNUM-10-999]
Sitemap